Seiten

Samstag, 10. Juli 2010

Namenserklärung ....

Für all die unter Euch, die mich schon mal gefragt haben
und natürlich auch für alle anderen, die sich über den Namen
unserer Kleinen gewundert haben.
Unserer Familie ging es genau so, keiner kannte den
Namen Ramanka
Zum ersten Mal gehört haben wir Ihn in der TV-Serie:
Familie Dr. Kleist, die in Eisenach spielte.
Dort hatte die Polizistin den für uns wunderschönen
Namen Remanka.
Da ich gerade schwanger war, und mir ja schon klar war,
es wird bestimmt ein Mädchen -
beschlossen mein Mann und ich diesen Namen zu wählen.
Weil er ja aber nicht so bekannt ist,
dachte ich - frag lieber mal beim Standesamt
nach, ob wir Remanka als Einzelname nehmen können
(da wir nicht so gerne einen zweiten Namen wollten)
Neee, kannte natürlich keiner, aber der nette Standesbeamte
aus Bad Segeberg riet uns an die Universität Leipzig
(Namensforschungsabteilung) zu schreiben, um dort Antwort
zu erhalten, ob der Name als weiblicher Name eingetragen
werden könne, und siehe da - nach ein paar Wochen bekamen
wir ein Schriftstück zur Vorlage beim Finanzamt.
Pünktlich zur Entbindung ...
Es bestehen keine Einwände gegen die Eintragung des Namens
Remanka als weiblicher Vorname.

Beim Namen Remanka handelt es sich um einen südslawischen
weiblichen Vornamen, der auf den ursprünglichen
ungarischen weiblichen Namen
Reményke in der Bedeutung "Hoffnung" zurückzuführen ist.

Kannte jemand von Euch den Namen vorher, oder kennt ihr sogar
jemanden der so heißt - bzw. vielleicht eine kleine neue Erdenbürgerin
die so heißen soll?
Ich würde mich über Antwort Eurerseits freuen,

seid ganz lieb gegrüßt
von Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole, das ist ja ein schöner Name, den ich noch nie gehört habe. Meine Kinder haben auch alte Namen bekommen, weil ich es nicht mag, dass sich 10 andere Kinder auch umdrehen, wenn die eigenen gemeint sind, wie das bei den "Modenamen" immer der Fall ist.
    Schönes Wochenende
    Sabine (leider gehört mein Name auch zu den alten "Modenamen")

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    ich kannte den Namen auch nur aus der Fernsehserie.
    Die Namen unserer Kinder sind - bis auf Tom - "eigentlich" auch alte Namen, allerdings wieder total in Mode gekommen.
    Ich kannte während meiner SS keinen Lukas. Nachdem mein Großer geboren war, kamen auf einmal lauter Lukas auf die Welt.
    Bei meiner Tochter Amelie ist es ähnlich. Und bei meinem Jüngsten, fragt mich jeder, ob wir denn nochmal ein Mädchen bekommen hätten. Nein, Laurin, ist ein Jungenname, kommt aus der Schweiz und ist der Zwergenkönig aus der Dietrichsage. Da er unser letztes Kind, also der Zwerg bleiben wird, wir einen Namen mit "L" brauchten, viel die Wahl auf Laurin...der wirklich kein Mädchen ist ;o)
    Kanntest Du den Namen Laurin?
    Hab einen schönen Sommertag.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Name für ein bildhübsches Mädchen mit einer traumhaften Bedeutung!!!
    Ich wollte auch keine Namen, die jeder hat und so heissen meine Jungs Micha (Prophet aus dem alten Testament mit der Bedeutung "Gott mit uns") und Noel. Beiden mussten wir noch einen Zweitnamen dazugeben: Joshua (auch alttestamentarisch) und Jona (dito). Wahrscheinlich soviele biblische Namen weil mein Name Rahel auch aus dem hebräischen stammt. Bedeutung: Mutterschaf.
    Aber Remanka habe ich definitiv noch niiiie gehört.
    Jetzt musst Du uns nur noch erklären was Dein Blogname Whoopieda bedeutet ;-)

    Sonnige Grüsse aus der heissen Pfalz von Rahel

    AntwortenLöschen
  4. Ich nochmal ;o)
    Danke für Deine lieben Worte auf meinem blog.
    Hab mich sehr darüber gefreut.

    Zu Deiner Frage: Ich bearbeite Bilder mir photoscape.

    Hab ein schönes Wochenende.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Danke für deine Lieben Wort auf meinem Blog - ich freue mich immer wieder von dir zu lesen.

    Jetzt zu eurem tollen Namen für eure Tochter. Einfach wunderschön, wie ich finde. Ich kannte diesen Namen noch nicht, aber ich mag auch sehr gerne ausgefallene Namen, wobei meine Kinder nicht gerade ausgefallene Namen haben, denn da hat sich mein Mann quergelegt, aber macht nichts....
    Jedenfalls toller Name.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Remanka ist ein wunderschöner Name liebe Nicole, den ich zuvor noch nie gehört habe.
    Passt zu Euer süssen Tochter ... und die Bedeutung ist auch soooo schön.
    Wünsche Dir ein wunderschönes WE
    Ganz liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole, vielen Dank das Du dafür nun extra einen Post geschrieben hast. Aber wie ich sehe ist der Name auch bei den anderen nicht bekannt, also ich kenne diese TV-Serie nicht und daher war mir der Name auch nicht bekannt. Ich finde es aber auch schön wenn Kinder einen Namen haben und ihn nicht mit vielen anderen teilen müssen, auch das war bei mir ausschlaggebend für die Namenswahl. So kam es das mein Sohn erstmal ohne Namen war, da ich bis zur Geburt nicht wusste was es wird und ich die Modenamen und die die es schon doppelt in der Klinik gab ausgeschlossen hatte.
    Nochmals DAnke dafür und Dir noch einen schönen Abend
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Remanka ist ein wunderschöner Name für deine Tochter. Und ich bin mir sehr sicher, dass sie ihn auch mit grossem Stolz trägt. Ich habe diesen Namen noch nie zuvor gehört und es ist interessant zu lesen was du darüber schreibst, woher er stammt und was er bedeutet! Wenn ich Kinder hätte, dann hätten sie mit Sicherheit auch Namen welche man selten bis gar nie hört oder liest. Ich liebe aussergewöhnliche Namen.
    Liebe Grüsse von
    Karina

    AntwortenLöschen