Seiten

Dienstag, 9. August 2016

Hallo und neues Häkelprojekt

Hallo .... noch jemand da?
~*~

Ich weiß, es wird hier in letzter Zeit auf dem Blog immer stiller - 
ich finde es selbst sehr schade und es tut mir leid 
für Euch so wenige neue Post zu schreiben.
Hab auch zwischenzeitlich überlegt den Blog zu schließen, 
da es mir aus gesundheitlichen Gründen tatsächlich 
immer schwerer fällt vorzeigbare kreative Werke zu fertigen 
und zu präsentieren.
Aber dann wiederum lass ich mir von meiner Krankheit 
schon wieder ein Stückchen von all dem nehmen, was ich 
eigentlich immer sehr geliebt habe.
Und das möchte ich auch nicht auch!

Daher mach ich weiter, aber eben wesentlich eingeschränkter
als ich es mir wünschen würde und hoffe Ihr habt trotzdem noch Interesse hier vorbeizuschauen und evtl. ab und an
einen lieben Kommentar zu hinterlassen, das wäre schön.

Zur Zeit häkel ich an einer Decke für´s Wohnzimmer.
Viele Anleitungen habe ich mir vorab angeschaut, konnte 
mich aber für keine entscheiden.
Farblich wollte ich sie dreifarbig haben und letztendlich häkel ich nun mit einer Breite von 150 Maschen einfach "frei Schnute" mit 
Festen Maschen und Stäbchen Reihe für Reihe 
bis ich meine sie ist groß genug.

Hier schon mal ein erster Einblick,


und ein Gruß mit meinen geliebten Hortensien für Euch:

~*~

Ich wünsche Euch alles Liebe
Eure Nicole

Kommentare:

  1. Anonym9.8.16

    Hallo Nicole,

    ich komme immerwieder sehr gern zu Dir und freu mich über neue Post auch wenn es weniger werden.
    Aber bitte lösche Deinen Blog nicht.
    Es ist traurig zu lesen, das es Dir so schlecht geht und ich hoffe Du hast auch bald wieder eine bessere Zeit und mehr Kraft kreativ zu werden.
    Lass Dich von Deiner Krankheit nicht "einschüchtern"
    Du schaffst das!

    Liebe Grüße
    von Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,

    ich bin noch da! Schön, dass du deinen Blog noch weiter führst, auch wenn dir die Kraft für viele Posts und kreative Projekte oft fehlt. Deine Decke finde ich sehr schön und wie man sieht, ist es gar nicht notwendig ein großes Muster zu häkeln.
    Die Farben passen und das ist schön so.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    schön wieder von dir zu hören......
    Es tut mir Leid zu hören das deine Krankheit dich so einschränkt.....
    Ich drück dir die Daumen, das es bald besser wird.
    Deine Decke ist traumhaft schön.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Puh, bin ich froh, dass nicht schon wieder ein schöner Blog verschwindet. Richtig so, lass dich nicht unterkriegen.
    Die Decke wird traumhaft schön, auch die Farben gefallen mir sehr. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    schreib einfach dann, wenn Dir danach ist - ich freue mich über jeden neuen Post hier bei Dir und bin froh, dass Du Deinen Blog nicht schliesst, das wäre wirklich schade!
    Die Decke wird sicher sehr schön, die Farben gefallen mir richtig gut.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    dein Projekt ist sehr schön zart und geschmackvoll und riesen groß! Ich freu mich für dich, wenn es fertig wird, hast du sicher täglich viel Freude daran, allein schon beim Ansehen!!!und wenn sie dich dann bald warm einhüllen wird, die Decke, ist das sicher auch ein ganz schönes Gefühl!

    Ich möchte mich Anne anschließen, was auch immer passiert, bitte erhalten deinen Blog und lösche ihn nicht, ich finde es so schade, dass so viele mit Liebe gemachten Blogs einfach gelöscht werden....

    Kann erahnen wie es dir geht und möchte dir von Herzen gute gute Besserung wünschen, ich hoffe sehr für dich, dass dies eintreten darf!!! Auch wenn du nicht in großen Mengen werkeln kannst, bin ich überzeugt, dass das was du uns zeigen kannst viel Freude macht! Du hast so einen schönen Blog, vielleicht kannst du ihn einfach ein Stück deinen Grenzen anpassen, ich bin überzeugt das jeder Post von dir, auch ohne gewerkelte Stücke wundervoll sein wird....
    Es gibt viele Zwischenwege, die auch Freude machen können dir und deinen Lesern!!!
    Vielleicht wäre das ein kleiner guter Impuls für dich......
    Auch wenn es sicher oft sehr schwer ist, lass ich dich unter bekommen.
    Ich wünsche dir, dass wenn die Krankheit so richtig zusetzt, du spätestens am nächsten Morgen wieder Kraft geschenkt bekommst und hoffnungsvoll in den neuen Tag starten darfst.
    Alles alles Liebe für dich und sei bei allem was ist und kommt beschützt und unterstützt.....
    Herzensgrüße schicke ich dir heute und denke an dich,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Nein, bitte nicht den Blog schließen!
    Ich freue mich, immer mal wieder etwas von dir zu lesen.
    Es ist doch gar nicht schlimm,
    wenn du nur alle paar Wochen etwas schreibst
    (mache ich ja auch so - und bin nicht krank).
    So weiß ich wenigstens, dass es dir einigermaßen gut geht.

    Deine Decke wird sehr schön! Die Farben sind ein Traum!!!
    Ich wünsche dir viel Freude beim Häkeln!

    Liebe Grüße aus meinem Seifengarten
    sendet dir herzlichst

    Biene

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe gerade erst gelesen,
    was die anderen vor mir schrieben.
    Das alles kann ich auch unterschreiben!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    schön, wieder von dir zu hören.
    Schade, dass deine Krankheit dich so einschränkt, aber umso besser finde ich es, dass du den Blog nicht aufgibst. Wie du siehst, wir sind alle noch da und lesen auch was du zu berichten hast.
    Die Decke ist richtig schön. Ich mag die Farben !!!

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    es wäre wirklich schade, den Blog zu beenden. Die Resonanz auf deinen Gedanken daran ermutigt dich vielleicht, weiter zu schreiben und uns an deinen kreativen Werken, aber auch an deinem Lebensweg teilhaben zu lassen. Das könnte dir an schwereren Tagen Ermutigung und auch etwas Trost sein, dass da noch Menschen sind, die mitfühlen und Interesse zeigen.
    Auch wenn ich keinen Blog habe: es entsteht eine gewisse Vertrautheit, auch wenn man sich nicht persönlich kennt. Das ist doch schön.
    Ich danke dir fürs Zeigen der geschmackvollen Decke und freue mich auf das Endergebnis.
    Kraft, immer wieder neuen Mut und gute Gedanken schicke ich dir!
    Liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    gib bloß nicht auf, kämpfe weiter.
    Dein Blog ist so schön, dann lieber etwas weniger, aber ab und zu ein schönes Lebenszeichen für uns.
    Die Decke schaut schon toll aus, die Farben sind so schön.
    Dir nun einen tollen Sommerabend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole, es ist immer wieder schön von dir zu lesen....lass dir nicht alles von deiner Krankheit nehmen...in diesem Jahr hat es mich mit der Gesundheit auch erwischt und manchmal möchte man alles hinschmeissen...aber der kreative Austausch mit anderen ist wieder schön und aufbauend...also mach einfach in deinem Tempo weiter....ich bleibe dir auf alle Fälle treu und wenn du ein offenes Ohr brauchst..einfach melden....
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Anonym14.8.16

    Liebe Nicole, mensch bloß nicht aufgeben kreativ zu sein. Ich finde Deine Werke immer sehr schön und komm so gern hier vorbei. Deine Krankheit scheint Dich Dein Leben lang zu begleiten und das ist sehr traurig, ich kann mir vorstellen das chronisch krank nicht einfach ist und es immerwieder Höhen und Tiefen gibt.
    Aber denk auch an die Höhen und nutze die Kraft, die Du dann hast um etwas schönes zu machen.
    Ganz liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen